Kontakt & Anfahrt

Rollhaus Solingen
Konrad-Adenauer Str. 8-10
42651 Solingen

Ihr erreicht uns während der Öffnungszeiten
Di. 14:30 Uhr – 18:00 Uhr
Mi. – Sa. 14:30 – 20:00 Uhr
und während der Kurse.
Tanja Kasten
0212 221 61 49
info@rollhaus.de

So erreicht Ihr uns


Größere Kartenansicht

Grundsätzlich befindet sich das Rollhaus an zentraler Stelle in der Solinger Innenstadt auf der B 224 im ehemaligen Mühlenhof-Kino, das eigentlich jeder Solinger kennt.
Ganz in der Nähe sind auch die stadtbekannten Clemens-Galerien zu finden.

Anfahrt mit BUS und BAHN:

Einen persönlichen Fahrplan kann man perfekt mit Hilfe der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn erstellen. Hier sind alle Bus-Haltestellen und Bahnhöfe in ganz Deutschland verzeichnet. Dort als Ziel-Haltestelle “Mühlenplatz, Solingen” eingeben.

Dort angekommen, befindet man sich bereits in der unmittelbaren Nähe des Rollhauses. Einfach der Mummstraße ca. 50 m bis zur Kreuzung Konrad-Adenauerstr. folgen. Schräg gegenüber befindet sich das Rollhaus.

Anfahrt mit dem PKW:

Aus Richtung Norden (z.B.: Duisburg, Oberhausen):
A3 bis Kreuz Hilden, wechseln auf die A46 Richtung Wuppertal bis Ausfahrt Haan-Ost. Ab hier siehe unten.

Aus Richtung Osten (z.B.: Wuppertal, Bochum, Dortmund):
A46 bis Ausfahrt Haan-Ost. Ab hier siehe unten.

Aus Richtung Westen (z.B.: Düsseldorf, Neuss):
A46 bis Ausfahrt Haan-Ost. Ab hier siehe unten.

Aus Richtung Süden (z.B.: Köln, Bonn):
A3 bis Kreuz Hilden, wechseln auf die A46 Richtung Wuppertal bis Ausfahrt Haan-Ost.
Ab hier siehe unten.

Ab der Ausfahrt Haan-Ost der Beschilderung nach Solingen-Mitte folgen, das heißt, von der L357n geht es nach rechts auf die Wuppertaler Straße, vorbei an der Gummibärchen-Fabrik Haribo bis zur Kreuzung “Zentral”. Dort nach links auf die Schlagbaumer Straße abbiegen und immer geradeaus fahren. Nach einer sehr großen Kreuzung (Schlagbaum) schließt sich – in gleicher Fahrtrichtung – die Konrad-Adenauer-Straße an, wo sich nach ca. 300 m auf der linken Seite das Rollhaus befindet.

Parkmöglichkeiten:

Kostenpflichtige Parkplätze gibt es im Parkhaus der Clemens-Galerien, welches sich unmittelbarer Nähe des Rollhauses befindet.